Behandlungsangebote

1. Unsere aktuellen Therapieangebote:



Manuelle Therapie


Die manuelle Therapie entwickelte sich aus jahrtausend alten "Handgrifftechniken". So wurden schon in der Antike als auch im alten China spezielle Handgriffe angewendet, um Rückenschmerzen zu kurieren. Die Manuelle Medizin ist empfehlenswert für rückgängig zu machende Fehlfunktionen der Gelenke, Wirbelsäulenschmerzen im Hals-, Brust- und Lendenbereich und funktionelle Störungen zum Beispiel für einige Arten von Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Ohrensausen oder Atemstörungen.


 

Klassische Massage


Die Klassische Massage wird heutzutage weltweit von Masseuren und Physiotherapeuten  praktiziert und ist daher eine der bekanntesten Massageformen. Sie dient zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch Dehnungs-, Zug- und Druckreiz. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus und schließt auch die Psyche mit ein.


 

Reizstromtherapie


In der Reizstromtherapie durchströmen während der Anwendung Gleich- oder Wechselströme den Körper oder Körperteile. Die entsprechenden Spannungen werden entweder über mit der Hautoberfläche leitend verbundenen Elektroden zugeführt oder über Elektroden in einem Wasserbad.


 

Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt


Bei der Fußreflexzonentherapie werden die Reflexzonen am Fuß behandelt, da davon ausgegangen wird, dass sich alle Organe, Gelenke und Muskelgruppen auf dessen Hautoberfläche und im Haut-Unterhautbereich „widerspiegeln“.

Die Reflexzonentherapie ist eine Behandlungsform, die in ihrer therapeutischen Ausprägung zu den alternativtherapeutischen Behandlungsverfahren gezählt wird.



Stochastische Resonanztherapie (SRT)


Die stochastische Resonanztherapie wurde von Prof. Dr. Dietmar Schmidtbleicher an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main entwickelt. Durch variable Vibrationsreize wird das Zusammenspiel von Gehirn und Muskulatur trainiert und so Bewegungskoordination und Reflexe verbessert. Die über die Füße eingeleiteten stochastischen Reize wirken direkt auf die Zellen des Nervensystems, der Muskeln und der Knochen. Diese Trainingsmethode wird zur Therapie von neurologischen Krankheitsbildern wie zum Beispiel Parkinson oder Multipler Sklerose erfolgreich angewendet. Bewegungen werden flüssiger und sicherer, so dass sich Stolper- und Fallraten der Patienten deutlich verringern.

Unser genutztes Trainingsgerät ist von SR Therapiesysteme.



2. Unser aktuelles Präventionsprogramm:



 Seniorengymnastik


Wichtigstes Ziel der Seniorengymnastik besteht im Aufbau von Muskelkraft. Damit wird die Stand- und Bewegungssicherheit verbessert, die Sturzgefahr gemindert, die Abbaugeschwindigkeit der Knochen verringert und sogar der Knochenaufbau angeregt.

 


Body Balance Pilates


Body Balance Pilates ist ein Übungskonzept, das auf dem Gleichgewicht von Geist und Körper basiert und natürliche und normale Bewegungen wiederherstellt. Das Ziel dieser Therapie ist es, die tieferliegende, stabilisierende, jedoch meist schwache Muskulatur zu aktivieren und die oberflächlich mobilisierende, in vielen Fällen jedoch verkürzte oder verspannte Muskulatur zu entlasten und zu dehnen. Ein Muskelgleichgewicht stellt sich ein, das die natürliche Haltung fördert und erhält.



Qi Gong


Qi Gong ist die traditionelle chinesische Kunst der Aktivierung der Lebensenergie, die in China seit Jahrtausenden zur Erhaltung der Gesundheit und Selbstheilung eingesetzt wird. Es besteht aus langsamen Bewegungen, welche den Kreislauf regulieren und Muskelverspannungen lösen. Ein Training für Körper, Geist und Seele, das die Energie ("Qi") harmonisiert und zum Fließen bringt.



3. Unsere Wellnessangebote:

 


Ayurveda-Massagen


Ayurvedische Massagen sind Balsam für Körper, Geist und Seele. Sie lösen sowohl körperliche wie auch psychische Schlacken und verhelfen so zu strahlendem Aussehen und Ausgeglichenheit. Genießen Sie, wie warmes Öl Ihren Körper umhüllt und stimulierende Aromen Ihre Seele streichelt. Basisöl für jede Ayurveda-Massage ist normalerweise Sesamöl. Für empfindliche Haut bieten wir auch gehaltvollere Öle an.



Shiatsu


Shiatsu basiert auf dem Prinzip, den Energiefluss im Körper durch die Anwendung von Daumen-, Finger-, Handballen- und Ellenbogendruck auf die Energiebahnen (Meridiane) und Energiepunkte (Akupunkturpunkte) anzuregen und dadurch Blockierungen aufzulösen. Shiatsu hat sich vor allem bei chronischen Erkrankungen wie Migräne, Schlafstörungen, Stresssymptomen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates bewährt.



Aurum Manus® Massage


Die Aurum Manus ® Massage ist ein fließender Tanz warmer Hände im innigen Kontakt zum Körper des Massierten. In diesen Tanz fließen die Edelsteinkugeln ein und aus wie das Ein- und Auftauchen aus einem fließenden Strom.Die kostbaren und hochwertigen Pflanzenöle und ätherischen Öle  aus Bio-Anbau von speziell entwickelten Massageölen unterstützen die Wirkung der Massage.



Craniosacrale Energiemassage


Die Craniosacrale Energiemassage basiert auf der Arbeit mit dem craniosacralen Rhythmus, der sich im feinen pulsieren der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit zeigt. Mit Hilfe von sanften Berührungen am craniosakralen System werden die natürlichen Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert. Diese Berührungen stärken das Selbstbewusstsein und sorgen für körperliche und seelische Entspannung.




Physiotherapie Flurschütz | Scheerstädter Weg 11 | 36456 Barchfeld | Tel. 036961 40135

info@physiotherapie-flurschuetz.de

Montags bis Donnerstags von 8 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr  | Freitags von 8 - 12 Uhr und 13 - 14 Uhr